Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies stellen wir sicher, dass alle wesentlichen Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sind.

Mit Ihrer Zustimmung stehen Ihnen alle Features unserer Webseite zur Verfügung, wie zum Beispiel die Suche nach Handelspartnern, Produktvideos oder Inhalte mit Freunden zu teilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen dazu und noch mehr zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

10 Gründe für Hama

Warum wir der richtige Handelspartner für Sie sind

Unser geballtes Servicenetzwerk bietet unseren Handelskunden einen entscheidenden Vorteil: Während wir uns um zeitintensive Organisations- und Abwicklungsprozesse kümmern, können die eigenen Mitarbeiter unserer Händler verstärkt für ihre eigentlichen Aufgaben eingesetzt werden, zum Beispiel für Beratungs- und Verkaufsgespräche. Wir haben Rundum-Sorglos-Paket gesagt? Das meinen wir auch so!

Ein Sortiment, bei dem jeder Endkunde das passende Zubehör findet

"Wir bieten perfect Matches"


Wie zwei Papageien, die die gleiche Sprache sprechen und schon auf den ersten Blick perfekt zusammenpassen, so gut passen auch unsere Produkte zu unseren Endkunden.


Wie wir das anstellen? Wir haben uns in allen Produktbereichen auf ein breites, aber gezielt zusammengestelltes Sortiment spezialisiert. Unsere Devise ist simpel: Wir planen unser Sortiment strategisch so, dass die Ansprüche von verschiedenen Zielgruppen bedient und gleichzeitig eine maximale Flächenrendite erzielt werden kann. Dabei richten wir unsere Produkte stets an aktuellen Markttrends und Endkundenbedürfnissen aus.

Unsere Produkte variieren wir außerdem durch verschiedene Designs, Materialien, Zusatzfunktionen sowie durch die Verteilung in unterschiedliche Preisstufen. Das macht unser Sortiment nicht nur vielseitig und einzigartig, sondern unsere Produkte auch perfekt passend für die jeweilige Zielgruppe – genau wie man sich sein perfektes Match vorstellt. Übrigens: Im Durchschnitt hat jeder Mensch ein Hama-Produkt bei sich zu Hause. Wetten Sie auch?

Wir denken strategisch,

denn der Platz an der Wand soll sich (wortwörtlich) auszahlen


Als Experte entscheiden wir strategisch, genau wie der erfahrene Fuchs in jeder guten Fabel. Das heißt, wir analysieren Umsatzpotenziale und wählen dann gezielt Produkte für den Behang aus.


Denn auch, wenn wir uns das breite Sortiment auf die Fahne schreiben, nehmen wir niemals wahllos Produkte in unser Sortiment auf. Um sicherstellen zu können, dass die Produkte an der Ladenwand Umsatz generieren, analysieren wir genau. Zum Beispiel Umsatzpotenziale anhand aktueller Marktentwicklungen sowie die Kaufkraft der wichtigsten Zielgruppen. Außerdem können wir durch regelmäßige Behang-Analysen und -Optimierungen Bestseller feststellen und Neuheiten rentabel integrieren. Bei allen strategischen Entscheidungen lassen wir wertvolle Erfahrungswerte einfließen, wie beispielsweise das Umsatzpotenzial des Zweitgerätemarkts bei Smartphones: Nach Verkaufsstart eines neuen Smartphones werden die teuren Vorgängermodelle oft innerhalb der Familie weitergegeben oder auf dem Konsumentenmarkt an einen Zweitbesitzer weiterverkauft. Dieser Zweitbesitzer kauft sich das passende Cover dafür dann meist neu.

Wir bieten Produkte von A bis Z! Auch durch Sortiments-Ergänzungen

von starken Partner-Marken


Ein facettenreiches Sortiment besteht bei uns nicht nur aus vielseitigen Produkten, sondern auch aus der Markenvielfalt, die man auf den ersten Blick an der Wand erkennt.


Um das breitgefächerte Hama-Sortiment auch hinsichtlich der Sortimentstiefe zu toppen, gehen wir mit unseren kompetenten Partner-Marken noch einen Schritt weiter: Durch Kooperationen unter anderem mit Roccat und Turtle Beach im Gaming Bereich, bringen wir zusätzliche Vielfalt in den Behang und treffen dadurch auch besondere Bedürfnisse von Teil-Zielgruppen nochmal speziell. Auch große Marken wie Samsung, Huawei, Jabra und SanDisk legen die Distribution ihres Zubehörs in unsere Hände.

Das beweist ein enormes Vertrauen in unsere Vertriebsstärken und erweitert die Produktpalette, die wir unseren Handelspartnern anbieten können. Und es bedeutet: Ein höheres Umsatzpotenzial, weil mehr Endkunden ein für sich passendes Produkt in unserem Sortiment finden können. Auch wenn das alles nicht gerade nach Monogamie klingt, wie es bei den Pinguinen der Fall ist, sind wir – genau wie sie – treu und perfekt an die anspruchsvolle Umwelt bzw. die Bedürfnisse auf dem Zubehörmarkt angepasst…!

Mehr über unsere Partner erfahren

Immer den Markt UND die Trends im Blick

Wir wissen, was der Markt von morgen benötigt


Wie dem Chamäleon mit seinen auffälligen Augäpfeln, die in zwei Richtungen gleichzeitig sehen können, entgeht auch den wachsamen Augen unserer internen Trendscouts nichts.


Vor allem durch internationale Messen erkennen wir Markt- und Zielgruppenveränderungen rechtzeitig und lassen diese bei der Entwicklung neuer Produkte gezielt einfließen. Mit den gewonnenen Erkenntnissen bezüglich innovativer Materialien, Technik oder Design-Trends können wir stets genau das Zubehör bieten, das dem Endkunden morgen gefällt. Da der Platz an der Wand im Markt jedoch begrenzt ist, überlegen wir sorgfältig, welche neuen Trends genügend Umsatz- und Zukunftspotenzial mit sich bringen. Da gerade heute in Zeiten der verstärkten Mobilität beispielsweise immer mehr kabellose Audio-Geräte nachgefragt werden, entwickeln wir mobile Lautsprecher und sprachsteuerbare Kopfhörer, die nicht nur den perfekten Sound bieten, sondern durch Bluetooth und Voice-Control auch perfekt an die Alltagsbedürfnisse der Nutzer angepasst sind. Kurz: Wir analysieren den Markt genau und entscheiden dann gezielt, welcher Trend Potenzial birgt und wie wir ihn nutzen können.

Schon gewusst?

Jährlich werden bei Hama bis zu 3.000 neue Produkte entwickelt - so passt das Sortiment stets zur aktuellen Nachfrage.

Unsere Produkt-Entwicklung

Jederzeit UND überall:

Wir haben Die Qualität im Griff


Wie ein mehrarmiger Oktopus haben auch wir stets alles im Griff und kümmern uns mit Sorgfalt um alle Bereiche der Wertschöpfungskette – immer unter hohen Qualitätsansprüchen.


Ein Aspekt bleibt für den internationalen Experten stets der rote Faden: Eine hohe Produkt- und Service-Qualität. Um die Kundenzufriedenheit auch nach dem Kauf eines Produkts zu wahren, sorgen wir deshalb schon vor dem Kauf dafür, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards gerecht wird. In unseren internen Prüflabors in Monheim und Shenzhen (China) arbeiten rund 40 Mitarbeiter mit Hilfe von modernstem Prüf-Equipment an der Sicherstellung der Qualität unserer Produkte. Schon vor der Verschiffung nach Deutschland werden alle Produkte auf die Einhaltung von gesetzlichen Normen und Vorschriften untersucht. Im Anschluss prüft zusätzlich unsere interne Qualitätssicherung die Produkte dreifach auf verschiedene Kriterien, wie zum Beispiel die Verarbeitungsqualität. Man merkt: Unseren Anspruch an die Qualität haben wir an allen Stellen im Griff.

Schon gewusst?

96% aller Käufer würden Hama ihren Freunden weiterempfehlen. Außerdem: 2019 haben wir 65 Bestnoten erhalten!

Wir liefern pünktlich ab!

Unser Logistik-Netzwerk


Pünktlich wie der Hahn, der morgens kräht, sind auch wir mit unseren Lieferungen.


Der Grund: Wir verfügen über eine der modernsten Versandlogistik-Anlagen innerhalb der Branche. Das ermöglicht uns eine enorme Flexibilität, was Lieferungen angeht. Und das ist gut so, denn keiner unserer Handelspartner soll lange auf Lieferungen warten müssen. Schließlich gilt: Zeit ist Geld. Auf einer Fläche von mehr als elf Fußballfeldern verlassen bis zu 10.000 Pakete täglich unser Logistikzentrum in Monheim (Bayern). Im Schnitt finden so eine halbe Million Produkte jeden Tag weltweit ihren Weg zu unseren Kunden. Sie sehen, wir haben das Netzwerk und die Ressourcen, um eine Always-On-Time-Lieferung zu gewährleisten: Mit uns gibt es keine leeren Flächen an der Wand.

Schon gewusst?

Unser modernes Hochregallager umfasst rund 60.000 Paletten- und 130.000 Behälterstellplätze, die von vollautomatisierten Robotern bedient werden.

Hinter jeder starken Marke steht

ein kompetentes Netzwerk und geballte Power


Wie fleißige Ameisen, die im Kollektiv ein hocheffizientes Netzwerk bilden, arbeiten auch wir dauerhaft: Und zwar an einem Rundum-Sorglos-Paket für unsere Handelspartner.


Durch eine Vielzahl an Kompetenzen, wie der Mehr-Marken-Strategie von Hama, einem eigenen zentralen Logistikzentrum sowie einer dauerhaften Behang-Optimierung, bekommen unsere Handelspartner von uns nicht nur ein effizientes Produktportfolio, sondern auch ein allumfassendes Servicepaket. So kommen die richtigen Produkte pünktlich an die Wand und letztendlich in die Hände des jeweiligen Endkunden. Mit dieser zusätzlichen starken Servicekompetenz heben wir uns klar von unseren Wettbewerbern ab. Unsere Kunden werden durch diese Serviceleistung im Tagesgeschäft deutlich entlastet, denn: Durch den reduzierten Aufwand zum Beispiel beim Wareneingang, der Bestückung oder der Rechnungsprüfung, können sich die Mitarbeiter unserer Kunden mehr auf ihre eigentliche Kernkompetenz, das Verkaufen, konzentrieren. So geht Rundum-Sorglos bei uns.

Schon gewusst?

Bei Hama kümmern sich rund 300 MitarbeiterInnen allein um den Vertrieb unserer Produkte.

Für Eine perfekte Symbiose

mit unseren Händlern: Die individuelle Behang-Planung


Die Symbiose vom Clownfisch und der Anemone, die sich im Ozean gegenseitig schützen, gleicht im Grundprinzip dem individuellen Zusammenspiel mit unseren Handelskunden.


Für dieses Zusammenspiel gehen wir gesondert auf die Wünsche unserer Kunden ein. Wie das genau aussieht? Nach der Produktentwicklung durch unsere Produktmanager, erstellen die Vertriebsexperten einen Behang-Plan für die Warenbestückung – ganz individuell auf die Anforderungen unserer Handels-Kunden und die Gegebenheiten vor Ort angepasst. Wir nutzen die vorhandene Fläche mit durchdachten Zusammenstellungen und Konzepten aus und platzieren gezielt Produkte mit dem höchsten Umsatzpotenzial. Dabei ist es unser Anspruch, für jeden Behang die passende Kundenführung anzubieten, zum Beispiel in Form von individuellen Navigationsschildern, Prospekten, Demoboards sowie Präsentern für die Zweitplatzierung. So passen wir uns bzw. unser Sortiment und die Verkaufshilfen individuell an die Gegebenheiten im Handel an – genau wie der Clownfisch sich an die Anemone.

Im Laden angekommen

Die reibungslose Bestückung

durch unseren Außendienst


Die Waben in einem Bienenstock, die von den Bienen pausenlos mit Honig und Pollen befüllt werden, sind vergleichbar mit der reibungslosen (Nach-)Bestückung der Ware durch unseren Außendienst.


Unsere Service-Mitarbeiter bringen letztlich die gelieferten Produkte an die Wand und bestücken sie gemäß dem Behang-Plan, den wir schon vorab speziell für den Kunden erstellt haben. Auch die Nachbestückung der Wände, also beispielsweise das flexible Integrieren von Produktneuheiten, übernimmt unser Außendienst automatisch.

Neben der Bestückung von Gondeln und Wänden, kümmern sich unsere Service-Mitarbeiter auch um den Aufbau und die Anbringung von bestellten Verkaufsförderungsmaterialien, wie Magnettafeln, Aufstellern und Plakaten. Durch diesen Service können Mitarbeiterkräfte von unseren B2B-Kunden gespart werden: Weil sich niemand zusätzlich darum kümmern muss, dass die Ware an den Mann kommt.

Schon gewusst?

Wir optimieren den Behang regelmäßig mit dem Ziel, die maximale Rendite zu erreichen.

Wir bleiben dran

Permanente Flächenbewirtschaftung

und komfortables Warenclearing


Wo die Ersteinrichtung endet, machen wir weiter: Unsere Servicebetreuer führen regelmäßige Storechecks durch und optimiert die Verkaufsfläche.


So können wir auf Trends und aktuelle Marktbegebenheiten schnell und flexibel reagieren und bestücken die neue Ware selbstständig nach. Besonders effektiv ist auch unser Replenishment-System, wodurch die Warenverfügbarkeit komplett automatisch EDV-gestützt sichergestellt werden kann. So geht zu keiner Zeit Umsatz durch leere Flächen verloren. Auch das Warenclearing sowie die Abwicklung von Retouren werden von unseren Außendienstkollegen und Servicebetreuern übernommen. So geht ständige Optimierung und Gewinnmaximierung – vollkommen ohne Mehraufwand für unsere Handelskunden!